Lernen und
ganzheitliche Entwicklung
Gustav Heinemann Schule Raubach

Den dritten Schwerpunkt unserer Qualitätsarbeit bildete für einige Jahre die Zufriedenheit der Schüler mit ihrer Schule. Die Ergebnisse der konzeptionellen Arbeit finden sich im täglichen Unterrichtsgeschehen wieder, daher tritt dieser Arbeitsschwerpunkt nun in den Hintergrund. Statt dessen wird ab sofort die Berufsorientierung im Mittelpunkt unserer konzeptionellen Arbeit stehen.

Durch die möglichst aktive Beteiligung am Schulleben erhöht sich die Zufriedenheit der Schüler, da ihre Wünsche und Vorstellungen in den Unterrichtsalltag einfließen. Dies hat positive Auswirkungen auf das Lern-, Arbeits- und Sozialverhalten.

Im Klassenrat besprechen die Schüler ihre Anliegen und geben diese ihren Klassensprechern gegebenenfalls als Aufträge mit. Diese Anliegen werden in den monatlichen Treffen der Klassensprecher und ihrer Vertreter mit der Vertrauenslehrerin vorgebracht. Auch die Ideen und Wünsche aus der zentral aufgehängten Lob- und Kritikboy, in die jeder Schüler seine schriftlich formulierten Anliegen werfen kann, kommen bei diesen Treffen zur Sprache.

Der Schulsprecher und sein Vertreter diskutieren diese Wünsche mit den Kollegen mit dem Ziel, Lösungen zu finden. Dabei können nicht alle Wünsch der Schüler umgesetzt werden (Getränke-/Suppenautomat). Andere dagegen konnten – wenn auch nicht immer direkt – realisiert werden (Klettergerüst / Schaukel, Schulausflug zur BUGA 2011). Auf dem Monatstreff werden die Lösungen vom Schulsprecher vorgestellt.

In folgenden Bereichen werden die Schüler regelmäßig beteiligt:

  •         Auswahl des Mittagessens in der Ganztagsschule und im Rahmen der Arbeitslehre
  •         Wünsche für die Nachmittags-AGs
  •         Auswahl der Spiele für die Pausenzeiten
  •         Einsatz erwirtschafteter Einkünfte z.B. durch Schulfeste / Projekttage
  •         Wünsche für die Projekttage
  •         Ausbildung von Schülerlotsen
  •         Regelmäßige Umfragen zur individuellen Zufriedenheit und Sicherheitsempfinden
HEAD.Marketing-Partner